Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Pre­di­ger, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Pre|di|ger

Bedeutungsübersicht

  1. jemand, der [als Geistlicher] im Auftrag einer Kirche oder Religionsgemeinschaft predigt
  2. (umgangssprachlich) jemand, der predigt
  3. Buch des Alten Testaments

Synonyme zu Prediger und Predigerin

Homilet, Homiletin, Kanzelredner, Kanzelrednerin; (gehoben) Verkünd[ig]er, Verkünd[ig]erin

Aussprache

Betonung: Prediger
Lautschrift: [ˈpreːdɪɡɐ]

Herkunft

mittelhochdeutsch bredigære, althochdeutsch bredigāri

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Predigerdie Prediger
Genitivdes Predigersder Prediger
Dativdem Predigerden Predigern
Akkusativden Predigerdie Prediger

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. jemand, der [als Geistlicher] im Auftrag einer Kirche oder Religionsgemeinschaft predigt

    Beispiel

    jemanden als Prediger einsetzen

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    ein Prediger in der Wüste (jemand, der ständig mahnt, ohne Gehör zu finden; nach Jesaja 40, 3 und Matthäus 3, 3)
  2. jemand, der predigt (2)

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiel

    ein Prediger der Toleranz
  3. Buch des Alten Testaments

    Grammatik

    ohne Plural

Blättern