Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Po­t­au­feu, Pot au Feu, der oder das

Wortart: Substantiv, maskulin, oder Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung: Potaufeu
Alternative Schreibung: Pot au Feu
Von Duden empfohlene Trennung: Pot|au|feu
Alle Trennmöglichkeiten: Po|t|au|feu, Pot au Feu

Bedeutungsübersicht

Eintopf aus Fleisch und Gemüse, dessen Brühe, über Weißbrot gegossen, vorweg gegessen wird

Aussprache

Lautschrift: [potoˈføː] 🔉

Herkunft

französisch; »Topf auf dem Feuer«

Grammatik

das, seltener der Potaufeu; Genitiv: des Potaufeu[s], Plural: die Potaufeus

Blättern