Pos­ter­boy, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Jargon
Aussprache:
Betonung
Posterboy

Rechtschreibung

Worttrennung
Pos|ter|boy

Bedeutung

männliche Person, mit der eine bestimmte Gruppe, Bewegung renommieren kann, gern renommiert

Beispiele
  • der Posterboy des amerikanischen Traums
  • junge, reifere, gefeierte Posterboys
  • einen Posterboy des Regimes interviewen

Herkunft

englisch poster boy, aus poster = Plakat und boy = Junge, [junger] Mann

Grammatik

der Posterboy; Genitiv: des Posterboys, Plural: die Posterboys

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?