Por­to, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Porto
Lautschrift
🔉[ˈpɔrto]

Rechtschreibung

Worttrennung
Por|to

Bedeutung

Entgelt für die Beförderung von Postsendungen

Beispiele
  • 2 Euro Porto
  • [das] Porto zahlt [der] Empfänger

Herkunft

italienisch porto = Transport(kosten), eigentlich = das Tragen, zu: portare = tragen < lateinisch portare

Grammatik

das Porto; Genitiv: des Portos, Plural: die Portos und Porti

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?