oder

Pom­pon, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Pom|pon

Bedeutungen (2)

Info
  1. als Zierde (besonders auf Hausschuhen, an bestimmten Kostümen und Hüten) angebrachte, einem kleinen Ball ähnliche, weiche Quaste aus Seide, Wolle o. Ä.
  2. von Cheerleader[inne]n beim Auftritt in jeder Hand gehaltener bunter Wedel

Herkunft

Info

französisch pompon, zu mittelfranzösisch pomper = den Prächtigen spielen, zu: pompe = Gepränge, Prunk, Pomp

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ der Pompon die Pompons
Genitiv des Pompons der Pompons
Dativ dem Pompon den Pompons
Akkusativ den Pompon die Pompons

Aussprache

Info
Lautschrift
🔉[pɔ̃ˈpɔ̃ː], auch: 🔉[pɔmˈpɔ̃ː]

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder