Pla­nier­schild, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Technik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Planierschild

Rechtschreibung

Worttrennung
Pla|nier|schild

Bedeutung

aus einer gewölbten Stahlplatte bestehendes Teil einer Planierraupe o. Ä., mit dem das Erdreich bewegt wird

Planierschild - Planierraupe mit Planierschild
Planierraupe mit Planierschild - © Franck Boston - Fotolia.com
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?