oder

Pis­to­le, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░
Wort mit gleicher Schreibung
Pistole (Substantiv, feminin)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Pis|to|le
Beispiele
jemandem die Pistole auf die Brust setzen (umgangssprachlich für jemanden zu einer Entscheidung zwingen); wie aus der Pistole geschossen (umgangssprachlich für spontan, sofort)

Bedeutung

Info

kleinere Faustfeuerwaffe mit kurzem Lauf

Beispiel
  • jemanden mit der Pistole bedrohen
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • jemandem die Pistole auf die Brust setzen (umgangssprachlich: jemanden ultimativ zu einer Entscheidung zwingen)
  • wie aus der Pistole geschossen (umgangssprachlich: ohne langes Überlegen, ohne Zögern: die Antwort kam wie aus der Pistole geschossen)

Herkunft

Info

spätmittelhochdeutsch (ostmitteldeutsch) pitschal, pischulle < tschechisch píšt'ala, eigentlich = Rohr, Pfeife, zu: pískat = pfeifen, ursprünglich lautmalend

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ die Pistole die Pistolen
Genitiv der Pistole der Pistolen
Dativ der Pistole den Pistolen
Akkusativ die Pistole die Pistolen

Aussprache

Info
Betonung
🔉Pistole

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Pistole

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder