Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Pik, das oder die

Wortart: Substantiv, Neutrum oder Substantiv, feminin
Wörter mit gleicher Schreibung: Pik (Substantiv, maskulin), Pik (Substantiv, maskulin)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Pik

Bedeutungsübersicht

  1. schwarzfarbige Figur in Form der stilisierten Spitze eines Spießes
  2. durch Pik gekennzeichnete [zweithöchste] Farbe im Kartenspiel
  3. Spiel mit Karten, bei dem Pik Trumpf ist
  4. Spielkarte mit Pik als Farbe

Synonyme zu Pik

Schippen; (schweizerisch) Schaufeln

Aussprache

Pik🔉, österreichisch auch: [pɪk]

Herkunft

zu französisch pique, Pike

Grammatik

das Pik; Genitiv: des Pik[s], Plural: die Pik[s], österreichisch auch: die Pik; Genitiv: der Pik, Plural: die Pik
 SingularPlural
Nominativdas Pikdie Pik, Piks
Genitivdes Pik, Piksder Pik, Piks
Dativdem Pikden Pik, Piks
Akkusativdas Pikdie Pik, Piks

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. schwarzfarbige Figur (4a) in Form der stilisierten Spitze eines Spießes
  2. durch Pik (a) gekennzeichnete [zweithöchste] Farbe im Kartenspiel

    Grammatik

    meist ohne Artikel; ohne Plural

    Beispiel

    Pik ist Trumpf
  3. Spiel mit Karten, bei dem Pik (b) Trumpf ist

    Grammatik

    Plural Pik
  4. Spielkarte mit Pik (b) als Farbe

    Grammatik

    Plural Pik

Blättern

Im Alphabet danach