Piep, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
umgangssprachlich
Aussprache:
Betonung
Piep

Rechtschreibung

Worttrennung
Piep

Bedeutung

Pieps

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • keinen Piep mehr sagen (umgangssprachlich: 1. kein Wort mehr reden. 2. tot sein.)
  • keinen Piep mehr machen/tun (umgangssprachlich: tot sein)
  • einen Piep haben (umgangssprachlich abwertend: nicht recht bei Verstand sein)

Blättern

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?