Phy­sio­lo­gie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Physiologie
Lautschrift
[fyzi̯oloˈɡiː]

Rechtschreibung

Worttrennung
Phy|sio|lo|gie

Bedeutung

Wissenschaft, die sich mit den Lebensvorgängen, den funktionellen Vorgängen im Organismus befasst

Herkunft

lateinisch physiologia < griechisch physiología = Naturkunde, zu: phýsis (Physis) und -logie

Grammatik

die Physiologie; Genitiv: der Physiologie, Plural: die Physiologien (Plural selten)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?