Phar­ma­ko­lo­gie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Pharmakologie

Rechtschreibung

Worttrennung
Phar|ma|ko|lo|gie

Bedeutungen (2)

  1. Wissenschaft von Art und Aufbau der Heilmittel, ihren Wirkungen und ihren Anwendungsgebieten
    Grammatik
    ohne Plural
  2. pharmakologisches Werk

Herkunft

zu griechisch phármakon = Arznei und -logie

Grammatik

die Pharmakologie; Genitiv: der Pharmakologie, Plural: die Pharmakologien

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?