Pe­ti­tes­se, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Petitesse

Rechtschreibung

Worttrennung
Pe|ti|tes|se

Bedeutung

Geringfügigkeit, nebensächliche, unwichtige Sache, Kleinigkeit

Beispiel
  • mit solchen Petitessen können wir uns jetzt nicht aufhalten

Herkunft

französisch petitesse, zu: petit, Petit

Grammatik

die Petitesse; Genitiv: der Petitesse, Plural: die Petitessen

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 1980 erstmals im Rechtschreibduden.
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?