Pen­sum, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Pensum

Rechtschreibung

Worttrennung
Pen|sum

Bedeutungen (2)

  1. Arbeit, Aufgabe, die innerhalb einer bestimmten Zeit zu erledigen ist
    Beispiel
    • sein Pensum erfüllen
  2. Gebrauch
    Pädagogik veraltend

Herkunft

lateinisch pensum = (den Sklavinnen) zugewiesene Tagesarbeit (an zu spinnender Wolle), substantiviertes 2. Partizip von: pendere = abwägen; zuwiegen

Grammatik

das Pensum; Genitiv: des Pensums, Pensen und Pensa

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?