Pa­zi­fis­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Pazifismus

Rechtschreibung

Worttrennung
Pa|zi|fis|mus

Bedeutungen (2)

  1. weltanschauliche Strömung, die jeden Krieg als Mittel der Auseinandersetzung ablehnt und den Verzicht auf Rüstung und militärische Ausbildung fordert
  2. jemandes Haltung, Einstellung, die durch den Pazifismus (a) bestimmt ist
    Beispiel
    • sein Pazifismus erlaubt ihm den Kriegsdienst nicht

Synonyme zu Pazifismus

Herkunft

französisch pacifisme, zu: pacifique = friedlich, friedliebend, zu: pacifier = Frieden geben

Grammatik

Singular
Nominativ der Pazifismus
Genitiv des Pazifismus
Dativ dem Pazifismus
Akkusativ den Pazifismus

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 1929 erstmals im Rechtschreibduden.
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?