Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Pa­thos, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Gebrauch: bildungssprachlich, oft abwertend
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Pa|thos

Bedeutungsübersicht

feierliches Ergriffensein, leidenschaftlich-bewegter Gefühlsausdruck

Beispiele

  • ein unechtes Pathos
  • eine Rede voller Pathos

Synonyme zu Pathos

Eindringlichkeit, Erhabenheit, Feierlichkeit, Festlichkeit, Gefühl, Getragenheit, Nachdruck, Pathetik, Theatralik, Überschwang, Würde; (gehoben) Inbrunst, Weihe; (oft abwertend) Rührseligkeit, Sentimentalität; (umgangssprachlich abwertend) Schmalz; (veraltet) Solennität
Anzeige

Aussprache

Betonung: Pathos

Herkunft

griechisch páthos = Schmerz; Leiden; Leidenschaft, zu: páschein = erfahren, (er)leiden

Grammatik

 Singular
Nominativdas Pathos
Genitivdes Pathos
Dativdem Pathos
Akkusativdas Pathos
Anzeige

Blättern