Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Pa­s­tra­mi, das oder die

Wortart: Substantiv, Neutrum oder Substantiv, feminin
Gebrauch: Gastronomie
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Pa|s|tra|mi

Bedeutungsübersicht

(besonders in den USA beliebtes) stark gewürztes, gepökeltes und geräuchertes Rindfleisch, das in dünne Scheiben geschnitten und mit Beilagen [oft kalt] verzehrt wird

Aussprache

Betonung: Pastrami

Herkunft

englisch pastrami, dies aus jiddisch fastrama < rumänisch pastramă (v. a. aus Hammelfleisch zubereitetes Gericht), weitere Herkunft unklar

Grammatik

das, auch die Pastrami; Genitiv: der Pastrami[s]

Blättern