Pas­si­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Passion

Rechtschreibung

Worttrennung
Pas|si|on

Bedeutungen (2)

    1. starke, leidenschaftliche Neigung zu etwas; Vorliebe, Liebhaberei
      Herkunft
      französisch passion < spätlateinisch passio, Passion (2)
    2. leidenschaftliche Hingabe
      Herkunft
      französisch passion < spätlateinisch passio, Passion (2)
    1. das Leiden und die Leidensgeschichte Christi
      Herkunft
      spätmittelhochdeutsch passiōn < kirchenlateinisch passio < (spät)lateinisch passio = Leiden, Krankheit, zu lateinisch passum, 2. Partizip von: pati, Patient
      Gebrauch
      christliche Religion
      Grammatik
      ohne Plural
    2. künstlerische Darstellung der Leidensgeschichte Christi
      Herkunft
      spätmittelhochdeutsch passiōn < kirchenlateinisch passio < (spät)lateinisch passio = Leiden, Krankheit, zu lateinisch passum, 2. Partizip von: pati, Patient
      Gebrauch
      christliche Religion
    3. Vertonung der Leidensgeschichte Christi als Chorwerk oder Oratorium
      Herkunft
      spätmittelhochdeutsch passiōn < kirchenlateinisch passio < (spät)lateinisch passio = Leiden, Krankheit, zu lateinisch passum, 2. Partizip von: pati, Patient
      Gebrauch
      christliche Religion

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Passion
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?