Par­fait, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Kochkunst
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[parˈfɛ(ː)]

Rechtschreibung

Worttrennung
Par|fait

Bedeutungen (2)

  1. aus hochwertigem, fein gehacktem Fleisch oder Fisch zubereitete Speise
    Herkunft
    übertragen von 2
  2. feine, aus hochwertigen Zutaten zubereitete [halb]gefrorene Süßspeise
    Herkunft
    französisch parfait, eigentlich = Hervorragendes, Vollkommenes, Substantivierung von: parfait = hervorragend, vollkommen < lateinisch perfectus, perfekt
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
 30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot