Pap­pe, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Pappe

Rechtschreibung

Worttrennung
Pap|pe

Bedeutungen (2)

    1. festes, ziemlich steifes [Verpackungs]material aus mehreren Schichten Papier; Karton (1)
      Pappe - Blaue, geriffelte Pappe
      Blaue, geriffelte Pappe - © MEV Verlag, Augsburg
      Beispiele
      • feste Pappe
      • ein Bild auf Pappe aufkleben
    2. Pappe
      © FM2 - Fotolia.com
      Gebrauch
      salopp
  1. Gebrauch
    umgangssprachlich
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • nicht von/aus Pappe sein (umgangssprachlich: stark, kräftig, nicht zu unterschätzen sein)

Herkunft

zu Papp (1), eigentlich = aus grobem Papierbrei oder durch Pappen (1) von mehreren Papierschichten hergestellter Werkstoff

Grammatik

die Pappe; Genitiv: der Pappe, Plural: die Pappen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?