Pan­zer, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Panzer

Rechtschreibung

Worttrennung
Pan|zer

Bedeutungen (4)

  1. [Ritter]rüstung, feste [metallene] Umhüllung (2) für den Körper als Schutz bei feindlichen Auseinandersetzungen oder im Turnier
    Gebrauch
    früher
    Beispiel
    • einen Panzer tragen, anlegen
  2. harte, äußere Schutzhülle bei bestimmten Tieren, besonders den Weichtieren
    Beispiel
    • der Panzer einer Schildkröte
  3. Platte, Gehäuse (1) aus gehärtetem Stahl, Eisen u. Ä. (besonders zum Schutz von Kriegsschiffen, Kampffahrzeugen, Befestigungen usw.)
    Beispiel
    • ein Kernreaktor muss einen besonders dicken Panzer haben
  4. gepanzertes, meist mit einem Geschütz und Maschinengewehren ausgerüstetes, auf Ketten rollendes Kampffahrzeug [mit einem drehbaren Geschützturm]
    Beispiel
    • sie wurden von einem Panzer überrollt

Herkunft

mittelhochdeutsch panzier = Brustpanzer < altfranzösisch pancier(e), über das Romanische (vgl. provenzalisch pansiera) zu lateinisch pantex (Genitiv: panticis) = Wanst

Grammatik

der Panzer; Genitiv: des Panzers, Plural: die Panzer

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Panzer
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?