Pan­ne, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Panne
Wort mit gleicher Schreibung
Panne (Substantiv, maskulin)

Rechtschreibung

Worttrennung
Pan|ne

Bedeutungen (2)

  1. Störung, technischer Schaden, der eine plötzliche Unterbrechung eines Vorgangs, Ablaufs verursacht
    Panne - Mit einer Panne liegen gebliebener Wagen
    Mit einer Panne liegen gebliebener Wagen - © MEV Verlag, Augsburg
    Beispiele
    • eine Panne beheben
    • unser Wagen hatte eine Panne
    • mit einer Panne auf der Autobahn liegen bleiben
  2. Fehler; durch gedankenloses oder unvorsichtiges Handeln verursachtes Missgeschick
    Beispiele
    • eine unverzeihliche Panne
    • bei der Organisation gab es viele Pannen

Herkunft

französisch panne, ursprünglich = das Steckenbleiben des Schauspielers, Herkunft ungeklärt

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Panne
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?