Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Pan­ne, die

Wortart: Substantiv, feminin
Wort mit gleicher Schreibung: Panne (Substantiv, maskulin)
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Pan|ne

Bedeutungsübersicht

  1. Störung, technischer Schaden, der eine plötzliche Unterbrechung eines Vorgangs, Ablaufs verursacht
  2. Fehler; durch gedankenloses oder unvorsichtiges Handeln verursachtes Missgeschick

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu Panne

Aussprache

Betonung: Pạnne🔉

Herkunft

französisch panne, ursprünglich = das Steckenbleiben des Schauspielers, Herkunft ungeklärt

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Pannedie Pannen
Genitivder Panneder Pannen
Dativder Panneden Pannen
Akkusativdie Pannedie Pannen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Panne - Mit einer Panne liegen gebliebener Wagen
    Mit einer Panne liegen gebliebener Wagen - © MEV Verlag, Augsburg
    Störung, technischer Schaden, der eine plötzliche Unterbrechung eines Vorgangs, Ablaufs verursacht

    Beispiele

    • eine Panne beheben
    • unser Wagen hatte eine Panne
    • mit einer Panne auf der Autobahn liegen bleiben
  2. Fehler; durch gedankenloses oder unvorsichtiges Handeln verursachtes Missgeschick

    Beispiele

    • eine unverzeihliche Panne
    • bei der Organisation gab es viele Pannen

Blättern