Pal­la­di­a­nis­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Palladianismus

Rechtschreibung

Worttrennung
Pal|la|di|a|nis|mus

Bedeutung

der von Palladio beeinflusste Architekturstil (17. und 18. Jahrhundert), besonders in Westeuropa und England

Herkunft

neulateinisch; nach dem italienischen Architekten Palladio, 1508–1580

Grammatik

der Palladianismus; Genitiv: des Palladianismus

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?