Pa­lin­drom, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Palindrom

Rechtschreibung

Worttrennung
Pa|lin|drom

Bedeutung

sinnvolle Folge von Buchstaben, Wörtern oder Versen, die vorwärts- wie rückwärtsgelesen [den gleichen] Sinn ergeben (z. B. Reliefpfeiler – Reliefpfeiler, Regal – Lager)

Herkunft

zu griechisch palíndromos = rückwärtslaufend

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?