Over-the-Coun­ter-Mar­ket, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Bankwesen
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ˈɔʊ̯vəðəˈkaʊ̯ntəmaːkɪt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Over-the-Coun|ter-Mar|ket

Bedeutungen (2)

  1. (in den USA) über Telefonverkehr zwischen Banken sich vollziehender Handel mit nicht zum offiziellen Handel zugelassenen Wertpapieren
  2. (in Großbritannien) Wertpapiergeschäft am Bankschalter, Tafelgeschäft

Herkunft

englisch

Grammatik

der Over-the-Counter-Market; Genitiv: des Over-the-Counter-Market[s]

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?