Os­t­ra­zis­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Ostrazismus

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Os|tra|zis|mus
Alle Trennmöglichkeiten
Os|t|ra|zis|mus

Bedeutung

(in der Antike, besonders im alten Athen) über die Verbannung, besonders eines missliebigen Politikers, beschließendes Volksgericht; Scherbengericht

Herkunft

griechisch ostrakismós, zu: óstrakon = (Ei-, Muschel)schale, (Ton)scherbe; auf eine solche Scherbe wurde der Name der zu verbannenden Person geschrieben

Grammatik

Singular
Nominativ der Ostrazismus
Genitiv des Ostrazismus
Dativ dem Ostrazismus
Akkusativ den Ostrazismus
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?