Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Os­teo­pa­thie, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: Medizin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Os|teo|pa|thie

Bedeutungsübersicht

  1. Erkrankung im Bereich der Knochen
  2. zur Alternativmedizin gehörendes therapeutisches Verfahren, durch Manipulation, viszerale und kraniosakrale Therapie die Funktionsfähigkeit des Knochengerüstes aufrechtzuerhalten oder wiederherzustellen

Aussprache

Betonung: Osteopathie

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Osteopathiedie Osteopathien
Genitivder Osteopathieder Osteopathien
Dativder Osteopathieden Osteopathien
Akkusativdie Osteopathiedie Osteopathien

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Erkrankung im Bereich der Knochen (1a)

    Herkunft

    -pathie (2)
  2. zur Alternativmedizin gehörendes therapeutisches Verfahren, durch Manipulation (3b), viszerale und kraniosakrale Therapie die Funktionsfähigkeit des Knochengerüstes aufrechtzuerhalten oder wiederherzustellen

    Grammatik

    nur Singular

    Herkunft

    englisch osteopathy, geprägt von dem amerikanischen Arzt A. T. Still (1828–1917)

    Beispiel

    der Arzt bietet in seiner Praxis neben Homöopathie auch Osteopathie an

Blättern