Ord­nungs­wid­rig­keits­ver­fah­ren, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Aussprache:
Betonung
Ordnungswidrigkeitsverfahren

Rechtschreibung

Worttrennung
Ord|nungs|wid|rig|keits|ver|fah|ren

Bedeutung

(von einer Ordnungsbehörde oder einem Gericht durchgeführtes) Verfahren (2) zur Ahndung eines Verhaltens, das gegen eine Vorschrift verstößt.

Beispiele
  • mit einem Ordnungswidrigkeitsverfahren rechnen müssen
  • ein Ordnungswidrigkeitsverfahren einleiten, führen
  • anhängige, laufende Ordnungswidrigkeitsverfahren

Grammatik

das Ordnungswidrigkeitsverfahren; Genitiv: des Ordnungswidrigkeitsverfahrens, Plural: die Ordnungswidrigkeitsverfahren

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?