Opi­um, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Opium
Lautschrift
[ˈoːpi̯ʊm]

Rechtschreibung

Worttrennung
Opi|um

Bedeutung

als schmerzstillendes Arzneimittel und als Rauschgift verwendeter, eingetrockneter milchiger Saft von unreifen Fruchtkapseln des Schlafmohns

Beispiele
  • Opium rauchen, nehmen
  • Opium schmuggeln

Herkunft

lateinisch opium < griechisch ópion, Verkleinerungsform von: opós = Pflanzenmilch

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?