Oph­thal­mo­blen­nor­rhö, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Medizin
Aussprache:
Betonung
Ophthalmoblennorrhö

Rechtschreibung

Worttrennung
Oph|thal|mo|blen|nor|rhö

Bedeutung

Augentripper; akute eitrige Augenbindehautentzündung als Folge einer Gonokokkeninfektion

Herkunft

griechisch-neulateinisch

Grammatik

die Ophthalmoblennorrhö; Genitiv: der Ophthalmoblennorrhö, Plural: die Ophthalmoblennorrhöen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?