Oli­vin, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Geologie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Olivin

Rechtschreibung

Worttrennung
Oli|vin

Bedeutung

glasig glänzendes, durchscheinendes, flaschengrünes bis gelbliches, in Kristallen vorkommendes Mineral

Herkunft

zu Olive, nach der Farbe

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?