Ob­acht, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
süddeutsch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Obacht

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Obacht
Alle Trennmöglichkeiten
Ob|acht
Beispiel
Obacht geben

Bedeutung

Vorsicht, Achtung

Beispiel
  • Obacht, da kommt ein Auto
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • auf jemanden, etwas Obacht geben, (seltener:) haben (auf jemanden, etwas achten, aufpassen)

Herkunft

aus ob (2) und Acht, eigentlich = Acht über etwas

Grammatik

die Obacht; Genitiv: der Obacht

Blättern

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?