Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Nut­zen, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Nut|zen
Beispiel: es ist von [großem, geringem] Nutzen

Bedeutungsübersicht

Vorteil, Gewinn, Ertrag, den man von einer Tätigkeit, dem Gebrauch von etwas, der Anwendung eines Könnens o. Ä. hat

Beispiele

  • ein geringer Nutzen
  • [keinen] Nutzen von etwas haben
  • die Sache bringt wenig Nutzen
  • aus etwas Nutzen ziehen
  • es wäre von Nutzen (nützlich, hilfreich, vorteilhaft), wenn du dabei wärst

Synonyme zu Nutzen

Ausbeute, Erlös, Ertrag, Frucht, Gewinn, Vorteil; (oft abwertend) Profit; (veraltet) Emolument, Fromme
Anzeige

Aussprache

Betonung: Nụtzen 🔉

Herkunft

aus älterem, stark gebeugtem Nutz unter Einfluss des schwach gebeugten frühneuhochdeutschen Nutze, mittelhochdeutsch nutze

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Nutzendie Nutzen
Genitivdes Nutzensder Nutzen
Dativdem Nutzenden Nutzen
Akkusativden Nutzendie Nutzen
Anzeige

Blättern