Null, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Null
Wort mit gleicher Schreibung
Null (Substantiv, maskulin, oder Substantiv, Neutrum)

Rechtschreibung

Worttrennung
Null
Beispiele
die Zahl Null; eine Zahl mit fünf Nullen; die Ziffern Null bis Neun; er ist eine reine Null

Bedeutungen (2)

  1. Ziffer 0
    Null
    © MEV Verlag, Augsburg
    Beispiele
    • eine Null malen
    • da musst du noch einige Nullen anhängen (scherzhaft; die Summe ist um ein Vielfaches größer, als du denkst)
  2. gänzlich unfähiger Mensch; Versager
    Gebrauch
    umgangssprachlich abwertend

Herkunft

italienisch nulla (figura), eigentlich = Nichts (< lateinisch nullus, null), als Zahlzeichen Lehnübersetzung von arabisch ṣifr, Ziffer

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Null
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?