Not­ver­staat­li­chung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
besonders österreichisch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Notverstaatlichung

Rechtschreibung

Worttrennung
Not|ver|staat|li|chung

Bedeutung

Verstaatlichung eines Unternehmens, das sich in einer wirtschaftlichen Notlage befindet, um dessen Zahlungsunfähigkeit abzuwenden

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?