Nos­t­ro­kon­to, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Bankwesen
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Nostrokonto

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Nos|tro|kon|to
Alle Trennmöglichkeiten
Nos|t|ro|kon|to

Bedeutung

Konto, das eine Bank bei einer anderen Bank als Kunde unterhält

Herkunft

lateinisch-italienisch

Grammatik

das Nostrokonto; Genitiv: des Nostrokontos, Plural: die Nostrokonten (auch: Nostrokontos oder Nostrokonti)

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?