Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Ni­ko­laus, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Wort mit gleicher Schreibung: Nikolaus (Eigenname)
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Ni|ko|laus

Bedeutungsübersicht

    1. volkstümliche Gestalt mit großer Mütze, langem Gewand und wallendem Bart, die nach einem alten Brauch den Kindern am 6. Dezember Geschenke bringt
    2. den Nikolaus darstellende Figur aus Schokolade o. Ä.
  1. Nikolaustag

Aussprache

Betonung: Nịkolaus
Lautschrift: [ˈnɪkolaʊ̯s], [ˈniːkolaʊ̯s] 🔉
Anzeige

Herkunft

nach einem als Heiliger verehrten Bischof von Myra (wohl 4. Jahrhundert)

Grammatik

der Nikolaus; Genitiv: des Nikolaus[es] <Plural: Nikoläuse, selten auch: Nikolause>

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Nikolaus
      © Bibliographisches Institut, Berlin
      volkstümliche Gestalt mit großer Mütze, langem Gewand und wallendem Bart, die nach einem alten Brauch den Kindern am 6. Dezember Geschenke bringt
    2. Nikolaus - Drei Nikolause
      Drei Nikolause - © MEV Verlag, Augsburg
      den Nikolaus (1a) darstellende Figur aus Schokolade o. Ä.

      Beispiel

      er hat zwei große Nikoläuse geschenkt bekommen
  1. Nikolaustag
Anzeige

Blättern