Neu­gier, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Neugier

Rechtschreibung

Worttrennung
Neu|gier
Verwandte Form
Neugierde

Bedeutung

Beherrschtsein von dem Wunsch, etwas Bestimmtes zu erfahren, in Angelegenheiten, Bereiche einzudringen, die besonders andere Menschen und deren Privatleben o. Ä. betreffen

Beispiele
  • jemanden packt die Neugier
  • seine Neugier befriedigen, zähmen
  • er kam aus reiner Neugier

Grammatik

die Neugier; Genitiv: der Neugier

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Neugier
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?