Netz­werk­durch­set­zungs­ge­setz, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Politik, Rechtssprache
Aussprache:
Betonung
Netzwerkdurchsetzungsgesetz

Rechtschreibung

Worttrennung
Netz|werk|durch|set|zungs|ge|setz
Kurzform
NetzDG

Bedeutung

2017 in der Bundesrepublik Deutschland in Kraft getretenes Gesetz zur Bekämpfung strafbarer Inhalte im Internet

Beispiel
  • das Netzwerkdurchsetzungsgesetz verabschieden

Grammatik

das Netzwerkdurchsetzungsgesetz; Genitiv: des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes (ohne Plural)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?