Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ner­ven­zu­sam­men­bruch, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ner|ven|zu|sam|men|bruch

Bedeutungsübersicht

plötzlich auftretende Krise infolge einer außergewöhnlichen Überbeanspruchung oder als erstes Anzeichen einer schweren psychischen Erkrankung

Synonyme zu Nervenzusammenbruch

Zusammenbruch; Kontrollverlust, Schock

Aussprache

Betonung: Nẹrvenzusammenbruch
Lautschrift: [ˈnɛrfn̩tsuzamənbrʊç]

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Nervenzusammenbruchdie Nervenzusammenbrüche
Genitivdes Nervenzusammenbruches, Nervenzusammenbruchsder Nervenzusammenbrüche
Dativdem Nervenzusammenbruchden Nervenzusammenbrüchen
Akkusativden Nervenzusammenbruchdie Nervenzusammenbrüche

Blättern