Na­tur­schnee, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
Naturschnee

Rechtschreibung

Worttrennung
Na|tur|schnee

Bedeutung

natürlicher, ohne direkten menschlichen Einfluss fallender bzw. gefallener Schnee (1)

Beispiel
  • die Eigenschaften von Naturschnee und Kunstschnee vergleichen

Grammatik

der Naturschnee; Genitiv: des Naturschnees (ohne Plural)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?