Na­sen­schleim, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Nasenschleim
Lautschrift
[ˈnaːzn̩ʃlaɪ̯m]

Rechtschreibung

Worttrennung
Na|sen|schleim

Bedeutung

schleimige Flüssigkeit in der Nase, die die Atemluft befeuchtet und Staubteilchen o. Ä. aufnimmt

Synonyme zu Nasenschleim

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?