Nar­ziss, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
bildungssprachlich
Aussprache:
Betonung
Narziss
Wort mit gleicher Schreibung
Narziss (Eigenname)

Rechtschreibung

Worttrennung
Nar|ziss

Bedeutung

ganz auf sich selbst bezogener Mensch, der sich selbst bewundert und liebt

Beispiel
  • er ist ein Narziss

Herkunft

nach lateinisch Narcissus, griechisch Nárkissos, Narziss

Grammatik

der Narziss; Genitiv: des Narziss und Narzisses, Plural: die Narzisse

Wussten Sie schon?

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Narziss
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?