Nar­ko­lep­sie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Narkolepsie

Rechtschreibung

Worttrennung
Nar|ko|lep|sie

Bedeutung

meist unvermittelt und anfallartig auftretender unwiderstehlicher Schlafdrang von kurzer Dauer

Herkunft

zu griechisch nárkē (↑ Narkose) und lẽpsis = Anfall

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Narkolepsie die Narkolepsien
Genitiv der Narkolepsie der Narkolepsien
Dativ der Narkolepsie den Narkolepsien
Akkusativ die Narkolepsie die Narkolepsien
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?