Nacht­tau, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Nachttau

Rechtschreibung

Worttrennung
Nacht|tau

Bedeutung

Feuchtigkeit der Luft, die sich über Nacht in Form von Tröpfchen auf dem Boden, an Pflanzen u. a. niederschlägt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?