Nach­sicht, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Nachsicht
Lautschrift
[ˈnaːxzɪçt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Nach|sicht

Bedeutung

das Nachsehen (4); verzeihendes Verständnis für die Unvollkommenheiten, Schwächen von jemandem, einer Sache

Beispiele
  • mit jemandem Nachsicht haben
  • Nachsicht üben
  • keine Nachsicht kennen
  • jemanden um Nachsicht bitten
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?