Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Nach­fol­ger, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Nach|fol|ger

Bedeutungsübersicht

jemand, der jemandes Nachfolge antritt. Abkürzungen: Nachf., Nchf., Nf.

Beispiele

  • jemandes Nachfolger sein, werden
  • keinen Nachfolger haben

Synonyme zu Nachfolger und Nachfolgerin

Firmenerbe, Firmenerbin, Ziehsohn, Ziehtochter; (bildungssprachlich) Protegé, Protegée; (Rechtssprache) Erbfolger, Erbfolgerin, Rechtsnachfolger, Rechtsnachfolgerin
Anzeige

Aussprache

Betonung: Nachfolger 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch nāchvolgære, -volger

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Nachfolgerdie Nachfolger
Genitivdes Nachfolgersder Nachfolger
Dativdem Nachfolgerden Nachfolgern
Akkusativden Nachfolgerdie Nachfolger
Anzeige

Blättern