Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Nach­druck, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Wort mit gleicher Schreibung: Nachdruck (Substantiv, maskulin)
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Nach|druck

Bedeutungsübersicht

besonders starke Betonung, durch die die Wichtigkeit, Dringlichkeit einer Sache hervorgehoben wird

Beispiele

  • seinen Worten Nachdruck verleihen
  • mit Nachdruck auf etwas hinweisen
  • sich mit Nachdruck für etwas einsetzen

Synonyme zu Nachdruck

Akzent, Ausdruckskraft, Bestimmtheit, Betonung, Eindringlichkeit, Energie, Entschiedenheit, Intensität, Nachdrücklichkeit; (bildungssprachlich) Aplomb, Emphase, Vehemenz; (umgangssprachlich) Dampf

Aussprache

Betonung: Nachdruck🔉

Herkunft

eigentlich = Druck, der einem vorangegangenen nachfolgt

Grammatik

der Nachdruck; Genitiv: des Nachdruck[e]s

Blättern