Nach­be­set­zung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Nachbesetzung

Rechtschreibung

Worttrennung
Nach|be|set|zung

Bedeutung

das Besetzen einer frei gewordenen Stelle mit einem Nachfolger

Beispiele
  • politisch heikle Nachbesetzungen vornehmen
  • bei der nächsten Nachbesetzung berücksichtigt werden
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?