Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Mu­ße, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: gehoben
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Mu|ße

Bedeutungsübersicht

freie Zeit und [innere] Ruhe, um etwas zu tun, was den eigenen Interessen entspricht

Beispiele

  • [Zeit und] Muße [zu etwas] haben
  • etwas in, mit Muße tun

Synonyme zu Muße

Beschaulichkeit, Dolcefarniente, freie Zeit, Freizeit, Mußestunde, Nichtstun, Ruhe[pause], Stille; (veraltet) Otium

Aussprache

Betonung: Muße
Lautschrift: [ˈmuːsə] 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch muoʒə, althochdeutsch muoʒa, verwandt mit müssen

Grammatik

 Singular
Nominativdie Muße
Genitivder Muße
Dativder Muße
Akkusativdie Muße

Blättern