Mus­ke­te, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Muskete

Rechtschreibung

Worttrennung
Mus|ke|te

Bedeutung

alte Handfeuerwaffe großen Kalibers, die mit einer Lunte gezündet wird

Herkunft

französisch mousquet < italienisch moschetto, eigentlich = wie mit Fliegen gesprenkelter Sperber (zu: mosca < lateinisch musca = Fliege), dann: bei der Jagd auf Sperber gebrauchte (Schuss)waffe

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?